Das Kirchgemeindehaus ist offen

Offener Treff jeden Montag von 14.30 bis 16.30 Uhr

Am Montag, 29. Februar 2016 fand zum ersten Mal der Offene Treff mit Fl├╝chtlingen und Einheimischen statt.

Es gab Kaffee und Kuchen. Spielsachen f├╝r die Kinder waren da, und es wurde gespielt, geschwatzt, Kuchen gegessen, Kaffe und Tee getrunken ÔÇô ein junger Mann vermisste W├╝rste, was man vielleicht in Zukunft auch einmal versuchen kann. Die Kinder waren sehr neugierig, wollten vieles wissen und f├╝llten sie Spielecke mit Leben. Alle hatten Freude, ihre neu erworbenen Deutschkenntnisse im Gespr├Ąch anzuwenden. Erwachsene fast jeden Alters nahmen es gem├Ąchlicher. Einzelne machten mit einem der Kinder ein Spiel, um danach wieder in der K├╝che anzupacken oder sich in einer Runde dazuzusetzen.

Bereits entstanden weitere Ideen, was man gemeinsam machen k├Ânnte: Ausfl├╝ge mit den M├Ąnnern aus dem Fl├╝chtlingszentrum Liebegg oder Waldeins├Ątze, gemeinsames Kochen, ein Musikprojekt. Neue Angebote sind am aktuellsten auf www.integraenichen,ch abrufbar, oder ├╝ber die Homepages der reformierten Kirchgemeinde und der katholischen Pfarrei.

Text und Foto: Simon Pfeiffer

Offener Treff ist jeden Montag von 14.30 bis 16.30 Uhr, ausser nach hohen Feiertagen. Alle sind herzlich eingeladen. Fremdsprachenkenntnisse werden keine vorausgesetzt.